Konzert

M.A. Numminen und das defunensemble: Verliebte Philosophen

Kulturhaus Dock 4
17.07.2015
22:00 – 23:00

Im Rahmen des Jubiläums der documenta wird die Kantate Verliebte Philosophen des finnischen Künstlers, Komponisten und Sängers M.A. Numminen in einem erweiterten Arrangement in Deutschland neu aufgeführt. Numminen, der seit den 1960er Jahren bekannt ist für sein eklektisches Interesse sowohl an unterschiedlichen Fachgebieten wie Philosophie, Soziologie oder Sprachwissenschaften als auch an musikalischen Stilen, darunter Jazz, Klassik, elektronische Musik, Tango und Neue Musik, war Teilnehmer der dOCUMENTA (13). Unter dem Titel Wittgenstein Compositions präsentierte Numminen mit dem defunensemble bereits 2012 in Kassel ein philosophisch inspiriertes Musikprogramm.

Sein 2010 entstandenes Stück Verliebte Philosophen schlägt erneut eine Brücke von der Musik zur Philosophie: Moderiert von M.A. Numminen thematisiert das Werk die komplizierte Beziehung zwischen Hannah Arendt und Martin Heidegger. Große Teile des Textes sind aus dem Briefwechsel zwischen Arendt (Ida Wallén, Mezzosopran) und Heidegger (Herman Wallén, Tenor) kompiliert. Burkhard von Puttkamer (Bariton) fungiert als Erzähler, der die Auszüge aus den Briefen vom ersten Zusammentreffen in Marburg 1925 über die Emigration Hannah Arendts aus Deutschland und Martin Heideggers Eintritt in die NSDAP 1933 bis zur Wiederbegegnung beider nach dem Krieg in einen zeitlichen Rahmen einbettet. Musikalisch folgt das Stück den Höhe- und Tiefpunkten der Beziehung.

Besetzung

  • M.A. Numminen – Moderator
  • Ida Wallén – Mezzosopran
  • Herman Wallén – Tenor
  • Burkhard von Puttkamer – Bariton
  • Markus Hohti – Cello
  • Mikko Raasakka – Klarinette
  • Anders Pohjola – Electronics
  • Mirka Viitala – Klavier
  • Hanna Kinnunen – Flöte
  • Lily-Marlene Puusepp – Harfe

Eine Veranstaltung der Kulturstiftung des Bundes in Kooperation mit dem documenta Archiv, mit freundlicher Unterstützung des Kulturhauses Dock 4 der Stadt Kassel

Karten: 18 Euro, ermäßigt 10 Euro
Reservierung: konzert@documenta60.de, T: +49 561 707270

Bitte reservieren Sie Ihre Karten ausschließlich per E-Mail, Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung mit einer Zahlungsaufforderung. Diese Bestätigung ist die Vorlage zum Empfang der Eintrittskarte zum Konzert an der Abendkasse.

Abendkasse am Veranstaltungsort

Kulturhaus Dock 4
Untere Karlsstraße 4
34117 Kassel
www.dock4.de